10% Rabatt beim gemeinsamen Kauf von Halsband und Leine aus derselben Kollektion (Rabatt wird automatisch abgezogen)

Biothane® lochen ohne Lochzange


Du hast keine Lochzange und kannst dir auch keine ausleihen? Kein Problem - wir zeigen dir, wie du die Biothane® ganz einfach mit deinem Locher lochen kannst.

Du brauchst:
  • einen Locher
  • einen Stift
  • Biothane
Biothane mit Locher lochen ohne keine Lochzange
Entferne die untere Abdeckung deines Lochers. Jetzt kannst du sehen, wo genau gelocht wird.
Biothane mit Locher lochen ohne keine Lochzange
Markiere mit einem Stift, an welcher Stelle du die Biothane® lochen musst.
Biothane mit Locher lochen ohne keine Lochzange
Schiebe die Biothane® in den Locher und richte deine Markierung mittig aus. Pass auf, dass du den Rest der Biothane® nicht aus Versehen mitlochst.
Biothane mit Locher lochen ohne keine Lochzange
Den Locher kräftig zusammendrücken und schon ist deine Biothane® gelocht.
Biothane mit Locher lochen ohne keine Lochzange
Achte darauf, dass du für die Verstellmöglichkeiten deines Halsbandes eigentlich einen kleineren Durchmesser benötigst als den des Lochers. Wenn du hierfür passende Löcher brauchst, frag bei einem Schuster in deiner Nähe nach, ob dieser dir helfen kann.