10% Rabatt beim gemeinsamen Kauf von Halsband und Leine aus derselben Kollektion (Rabatt wird automatisch abgezogen)

DIY mit Biothane - Das passende Werkzeug


Um euer DIY-Projekt noch einfacher zu gestalten, ist das passende Werkzeug ein Muss. Hier bekommt ihr alle Infos zu den benötigten Werkzeugen für das perfekte Bastelerlebnis!

Sollte euer Werkzeugkasten nicht ganz so gut ausgestattet sein, gibt es von uns einige Empfehlungen für Werkzeuge, die wir selbst getestet und für gut befunden haben. Keine Angst, ihr müsst euch keine teuren Profiwerkzeuge anschaffen!

Must-have 

Beginnen wir mit den Werkzeugen, die euch beim Basteln nicht fehlen dürfen.

1. Lochzange: 

Die Lochzange wird benötigt, um Löcher für Schrauben und die Verstellmöglichkeiten der Halsbänder in die Biothane zu stanzen. Da diese Löcher unterschiedliche Durchmesser haben, ist eine Lochzange mit verschiedenen Größeneinstellungen sehr praktisch.

Wir nutzen die verlinkte Lochzange seit einem Jahr und sind super zufrieden. Besonders positiv: Es wird eine Feile mitgeliefert, um die Lochzange zu schärfen, falls sie mal stumpf wird.

Hier findet ihr unsere Lochzange*

Alternativ ist es auch möglich einen handelsüblichen Locher zu verwenden. Wie das funktioniert, erklären wir euch in HIER.

ACHTUNG: Dieser Trick eignet sich nur für die Schraubenlöcher, nicht für die Verstellmöglichkeiten am Halsband!

2. Schraubensicherung

Wir empfehlen euch die Schrauben an euren Halsbändern und Leinen regelmäßig zu überprüfen. Besser ist es, eure Schrauben direkt mit einer Schraubensicherung zu verkleben. Ein paar Tropfen der Schraubensicherung einfach in die Hülsenmutter geben und dann wie gewohnt zusammenschrauben. Die passende Schraubensicherung findet ihr in unserem Shop. 

Zur Schraubensicherung

3. Cutter 

Einen Cutter habt ihr vermutlich bereits Zuhause. Wichtig ist, dass ihr eine scharfe Klinge nutzt. Oft reicht es schon eines oder mehrere der vorderen Elemente der Klinge abzuknipsen. Mit einer stumpfen Klinge kann die Biothane wie unten im Bild ausfransen. Perfekt ist es, wenn ihr mit nur einem Schnitt durch die Biothane schneidet.

4. Sonstige

Des Weiteren wird ein Schlitzschraubenzieher, ein Maßband und ein Stift benötigt. 

 

Nice-to-have

Kommen wir zu den Werkzeugen, die euch das Basteln erleichtern können, aber nicht zwingend notwendig sind.

1. Kneifzange

Wenn ihr unser geflochtenes DIY-Set Ava basteln wollt, müsst ihr die Biothane einige Male wie abgebildet mit dem Cutter einschneiden. Um dabei Zeit zu sparen, könnt ihr eine Kneifzange nutzen. 

Hier sind unsere Empfehlungen für Kneifzangen mit den passenden Schnittflächen für unsere Größen:

Kneifzange für 13mm (Halsband & Leine XS) *

Kneifzange für 16mm (Halsband S; Leine S-L) *

Kneifzange für 19mm (Halsband M) *

Kneifzange für 25mm (Halsband L) *

2. Spitze Zange 

Eine spitze Zange kann beim Flechten der Biothane hilfreich sein, um die Flechtung in Form zu bringen. 

 

3. Feuerzeug 

Sollte die Biothane mal etwas ausfransen, könnt ihr die Fransen vorsichtig mit einem Feuerzeug abbrennen. Passt dabei auf eure Finger auf und setzt die Biothane so kurz wie möglich (am besten gar nicht) der Hitze des Feuers aus.

Wenn ihr noch Fragen zu diesem Thema oder zu anderen Themen habt, schreibt uns gerne über unser Kontaktformular oder Instagram.

Ihr wollt dabei helfen Hunde vor der Tötungsstation zu retten und ihnen ein schönes Leben zu ermöglichen? Mit dem Kauf unserer Charity Postkarte unterstützt du den Hunderettung Europa e.V. bei seiner großartigen Arbeit. In diesem Beitrag findet ihr weitere Infos über die nachhaltige und transparente Tierschutzarbeit des Hunderettung Europa e.V. 

*Werbung: Die verlinkten Produkte sind nur Empfehlungen unsererseits. Wir werden für diese Verlinkungen und evtl. Käufe nicht vergütet. Wir stehen auch sonst in keiner Verbindung mit den Herstellern dieser Produkte.